Playing Peas

Projekt-U1 in Nürnberg nimmt Form(en) an…

Playing Peas e.V. hat mal wieder getagt – diesmal virtuell. Auf der Agenda stand eigentlich nur ein Punkt: Wie können wir unser QuartierU1-Projekt bei all den kleinen und großen Hürden nun durch- und umsetzen? Die Köpfe qualmten und kreative Ideen wurden gesponnen. Unterm Strich kann man sagen: trotz der Corona-Beschränkungen und der schlechten Nachrichten, bezüglich einer für die Spiel-Ecke nutzbaren öffentlichen Fläche, bleiben wir zuversichtlich und hartnäckig. Das Amt für Ideen unterstützt uns sehr dabei und berät uns, wie wir am besten vorgehen könnten. In Zusammenarbeit mit dem tollen Nürnberger Grafikdesigner Michael Lang konnten wir außerdem tolle Visionen unserer Spiel-Ecke erschaffen, die uns wiederum zu einer Genehmigung für die Gestaltung einer Freifläche helfen soll. Falls die öffentlichen Flächen nix werden, versuchen wir eine private zu finden. Also hier ein kleiner Aufruf: Falls ihr eine tolle Fläche im Quartier U1 kennt (und im Idealfall auch die Besitzer*in), dann hinterlasst hier gerne ‘nen Kommentar oder schreibt eine PN ans Quartier U1. Danke für eure Mithilfe!
Auffahrrampe an der U-Bahnstation Maffeiplatz